Ausflug mit staatlicher Unterstützung

Ausflug mit staatlicher Unterstützung

Das im Sauerland Lärmmessungen aufgrund etlicher Beschwerden wegen des Motorradlärms an der Tagesordnung sind, war uns hinlänglich bekannt. So war klar, dass es uns auch irgendwann einmal treffen würde. Und tatsächlich – auf der Rückfahrt unserer Seen Tour vom Sorpesee wurden wir von der Polizei heraus gewunken und die Papiere und Technik an den Moppeds überprüft. Der ein oder andere kam etwas ins Schwitzen, weil nicht ganz klar war, ob die akustischen Verschönerungen dem strengen Gehör der Ordnungsmacht stand halten würden; zudem sahen einige Lichtbilder im Führerschein so aus, als ob das Bild vom Sohnemann eingeklebt worden war. Dennoch – nach dem dem Oldtimer Bonus für die Fahrer und für das Mopped des Webmasters, konnten wir unsere Fahrt fortsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.